Druckarmaturen

Schnelligkeit und Flexibilität

Mehr als 1 .600 verschiedene Druckarmaturen aus unserem Gesamtkatalog sind auch in zahlreichen Sprunggrößen kurzfristig lieferbar.

  • Lötteile
  • Druckarmaturen

Die Grundlage des breiten Sortiments bilden Anschlusstypen nach internationalen Standards; in den Nennweiten zwischen DN 04 und DN 76. Darüber hinaus können größere Belastungen mit selbst entwickelten Höchstdruckarmaturen von DN 16 bis DN 51 mit bis zu 450 bar bewältigt werden. Alle Höchstdruckeinbindungen sind zu 100 Prozent impulsgeprüft nach DIN EN ISO 6803. Unterschiedliche Anschlussgrößen und Anschlusstypen können beinahe beliebig mit verschiedenen Schlaucheinbindungen kombiniert werden.

Von der Kleinstserie bis zur Massenfertigung
Natürlich werden auch Sondermaße problemlos berücksichtigt. Besondere Winkelstellungen bis hin zu 180° oder mehrfach gebogene Armaturen werden nach Kundenwunsch innerhalb kurzer Zeit realisiert. Von der Kleinstserie bis hin zur Massenfertigung ist alles möglich.
Unsere hohe Flexibilität erreichen wir durch unsere vielfältigen Möglichkeiten bei der Fertigung von Armaturen. Wir stellen Druckarmaturen in gelöteter, geschweißter, Monoblock- oder ZAKO-Ausführung her. Die ZAKO-Ausführung steht bei uns für oberflächenbeschichtete Armaturen für 4SH, R13- oder R15-Schläuche, die auch mit Sonderschenkellängen innerhalb kürzester Zeit lieferbar sind.

Innovation und Professionalität
Die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten für die Herstellung von Hydraulikarmaturen, auch bei schwierigen Anforderungen, erreichen wir u.a. durch die Kombination von Konstruktion, Zerspanen, Schweißen, Löten und Montage im eigenen Haus. Mit innovativen Lösungsangeboten und kompetenter Beratung setzen wir Kundenprojekte in hoher Professionalität um.