Service

Die Lösung im Paket

Um den Service für unsere Kunden zu optimieren, nutzen wir verschiedene Vertriebswege. Diese basieren sowohl auf einer flächendeckenden Händlerstruktur als auch auf dem Direktvertrieb.

  • technische Beratung
  • Einzelkomponenten - Modulares System
  • System Montage
  • Impulsprüfstand

Technische Beratung
Die Ingenieure der Dipl. Ing. K. Dietzel GmbH verfügen über langjährige Erfahrungen und beraten Sie bei allen technischen Lösungen. Beispielhaft sei die Optimierung von Verbindungselementen genannt. Zusammen mit einem kompetenten Team entwickeln wir optimierte Varianten. So werden zum Beispiel Mehrfach-Verschraubungen durch Gesamtkonstruktionen abgelöst.

Über 16.000 verschiedene Lagerartikel
Die Grundlage für eine fließende Fertigung bildet ein modulares System aus verschiedenen Einzelkomponenten. Auf Grund dessen ist Dietzel jederzeit in der Lage, die gewünschten Produkte kurzfristig zu liefern. Ob einzelne Artikel oder komplette Systeme – Dietzel Hydraulik ist Ihr zuverlässiger Partner und Lieferant für Hydraulik-Komponenten.

Bei kurzfristigem Bedarf bestellen Sie bis 16.00 Uhr und die Anlieferung kann deutschlandweit am nächsten Tag erfolgen, wenn die Ware am Lager ist.

Abgestimmte Logistik / KANBAN
bren Kunden die KANBAN – Belieferung direkt an die Linie. Damit werden Materialfluss und Wertschöpfungskette optimal gesteuert.
Des Weiteren erhalten Sie auf Wunsch KIT–Behältnisse mit allen zugehörigen Komponenten

EDI
Bestellungen können auf kurzem Wege über den elektronischen Datenaustausch (EDI) abgewickelt werden. Das beschleunigt Prozesse und reduziert Fehlerquellen.

System Montage
Auf Basis standardisierter Baugruppen sind wir in der Lage komplexe Systeme kurzfristig und entsprechend der Kundenwünsche zu montieren und zu liefern.

Impulsprüfungen
Um sicher zu stellen, dass nur geprüfte Systeme das Unternehmen verlassen, werden alle Schlauchleitungen nach verschiedenen Prüfverfahren getestet. Für Druckschläuche erfolgen Berstdruck- und Impulsprüfung nach DIN EN ISO 1402 bzw. DIN EN ISO 6803. Saugschläuche werden nach Dietzel-Werknorm getestet. Alle Tests erfolgen auf eigenen Prüfständen.