13.03.2019

3D Drucker bei Dietzel

3D Drucker bei Dietzel

Viele Industrieunternehmen setzen bereits auf den 3D-Druck. Bei dem Bau von Vorrichtungen oder in der Musterfertigung kann dies zu großen Vorteilen führen.

Nun kann auch Dietzel auf einen modernen 3D-Drucker zurückgreifen und dessen Potentiale bspw. im Sonderarmaturenbau nutzen. In kürzester Zeit können millimetergenaue Vorrichtungen angefertigt werden, welche im Nachgang den Bau der Sonderarmaturen erleichtern. Zusätzlich können mit dem 3D-Drucker Prototypen und Modelle gedruckt werden, welche bei Kundengesprächen zur Visualisierung dienen oder als Prototyp direkt in Maschinen eingebaut werden können. Eine Genauigkeit auf den zehntel Millimeter genau kann dabei garantiert werden und bspw. der Druck von feinsten Gewinden ist problemlos möglich. Eingesetzt wird dabei ein PLA Kunststoff (Polylactid), welcher in Schichten aufgebracht wird und schlussendlich das zu druckende Modell ergibt. PLA besitzt biokompatible Eigenschaften und ist industriell kompostierbar.

IHK Schüler College – Schüler bekommen Einblicke in das Berufsleben

17.03.2020

IHK Schüler College – Schüler bekommen Einblicke in das Berufsleben

Weiter lesen


1.Schmöllner FACHKRÄFTE-Messe

02.03.2020

1.Schmöllner FACHKRÄFTE-Messe

Weiter lesen


Jugendfeuerwehr Löbichau - Spenden statt Kundenpräsente

10.02.2020

Jugendfeuerwehr Löbichau - Spenden statt Kundenpräsente

Weiter lesen


Freizeitsport Boxen - Spenden statt Kundenpräsente

06.02.2020

Freizeitsport Boxen - Spenden statt Kundenpräsente

Weiter lesen