18.03.2021

Dietzel Hydraulik Beerwalde investiert in Technik

Dietzel Hydraulik Beerwalde investiert in Technik

Bei Dietzel Hydraulik in Beerwalde wurde in eine komplexe Biegezelle mit Kuka-Roboter investiert. "Mit diesem tollen Handlingsroboter ist nun eine voll automatisierte Zuführung der Rohre zur und in die Biegemaschine möglich, was gerade für die Herstellung von großen Stückzahlen eine enorme Erleichterung darstellt". So René Eichhorn, Vertriebsleiter bei Dietzel Hydraulik.

Die innovative Technik ermögliche eine umfangreiche Erweiterung der möglichen Biegegeometrien und eine Bestückung von Rohrleitungen mit bis zu 3150 Millimetern.

Dies bedeutet für die Mitarbeiter eine enorme Erleichterung, denn bei solchen Rohrlängen kann schon mal ein ganz schönes Gewicht zusammenkommen.

Stolz berichtet Eichhorn weiter: "Wir können unseren Kunden nun noch komplexere Bauteile anbieten und haben damit einen weiteren wichtigen Schritt für die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens gemacht."

Dietzel Hydraulik in Beerwalde ist auf die Herstellung und den Verkauf kundenspezifischer Hydrauliklösungen spezialisiert. Zum Kundenstamm gehören viele namhafte Kunden wie John Deere, Liebherr oder Jungheinrich.

Schüler danken Dietzel Hydraulik

27.04.2021

Schüler danken Dietzel Hydraulik

Weiter lesen


Jugend forscht - Enwicklung durch Förderung

29.03.2021

Jugend forscht - Enwicklung durch Förderung

Weiter lesen


MACHERTAGE bei Dietzel Hydraulik - jetzt noch Ausbildungsplatz sichern

25.03.2021

MACHERTAGE bei Dietzel Hydraulik - jetzt noch Ausbildungsplatz sichern

Weiter lesen


Dietzel Hydraulik Beerwalde investiert in Technik

18.03.2021

Dietzel Hydraulik Beerwalde investiert in Technik

Weiter lesen