Dietzel für Schüler


Ausbildung im eigenen Haus mit Blick
auf zukunftsorientierte Personalpolitik.

Ausbildungsstellen

Für den Hauptsitz Beerwalde bieten wir ab August 2018 folgende Ausbildungsstellen an:

Die Ausbildung erfolgt im dualen Berufsausbildungssystem, d.h. eine Kombination von betrieblicher Ausbildung, Berufsschule und überbetrieblichen Ergänzungslehrgängen.

Ausbildungszeit

  • Anlagen- und Zerspanungsmechaniker 3,5 Jahre
  • Industriemechaniker 3,5 Jahre
  • Fachkraft für Lagerlogistik 3 Jahre
  • Industriekaufmann/frau 3 Jahre
  • Maschinen - und Anlagenführer 2 Jahre
  • Mechatroniker 3 Jahre

Berufsschulen: Altenburg, Weimar, Gera, Jena

Anforderungen an die Bewerber

  • Guter schulischer Abschluss
  • Starkes Interesse an der Metallverarbeitung
  • Technisches Verständnis
  • Interesse für moderne Technologien
  • Gute naturwissenschaftliche Grundlagen

Nach erfolgreicher Ausbildung bestehen sehr gute Chancen auf Weiterbeschäftigung im Unternehmen. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des gewünschten Ausbildungsberufes schriftlich zu.

Ansprechpartner

Ramona Bergner

Ramona Bergner
Leiterin Personalwesen

Tel.: +49 (36602) 140 - 330
E-Mail schreiben

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Leedenstraße 10
04626 Beerwalde
Tel.: +49 (36602) 140-330
Fax: +49 (36602) 140-820