schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht das passende dabei?

E-Mail info@dietzel-hydraulik.de, Tel.: +49 36602 140-0

Anfrage stellen

Menu - Standardsortiment

Standardsortiment

Hydraulikschläuche

Je nach Einsatzbereich müssen Schlauchleitungen charakteristische Parameter erfüllen, wie z.B. Druckstufe, Biegeradius, Beständigkeit für bestimmte Fluide, Abriebfestigkeit bis hin zu besonderen Zulassungen. Damit wir unseren Kunden eine möglichst große Bandbreite und Flexibilität bieten können, haben wir uns entsprechend breit aufgestellt. Alle bei Dietzel eingesetzten Schlauchtypen erfüllen die geforderten Normen und sind für die Verarbeitung mit unseren Armaturen und Fassungen freigegeben (z.B. Prüf- und Berstdruck getestet, Impulstest nach DIN ISO 6808 und weitere Test).

In nachfolgender Tabelle erhalten Sie einen Überblick zu den eingesetzten Standard Schlauchtypen der Firma Dietzel Hydraulik:

Schlauchtyp Betriebsdruck DN kleinster Biegeradius Spezifikation
Hydraulikschläuche mit Textilgeflechteinlagen bis 145 bar 6-51 mm ab 40 mm
  • 2 TE
  • 3 TE
Hochdruckschläuche mit Drahtgeflechteinlagen bis 500 bar 6-76 mm ab 40 mm
  • 1 SN
  • 2 SN
  • 1 SC
  • 2 SC
  • 2 SN-K
  • 3 SPC
Höchstdruckschläuche mit Drahtspiraleinlagen bis 560 bar 6-51 mm ab 150 mm
  • 4 SP
  • 4 SH
  • R13
  • R15
  • 4/6SP 560 bar / 525 bar
Saug- und Niederdruckschläuche -1 bis 25 bar 19-200 mm ab 38 mm
  • 14A
  • 17A flexibler,glatter Saugschlauch
  • Kara
  • TW
Sonstige Schläuche        

Der Einsatz abriebfester Oberflächen ist für nahezu alle Schlauchtypen möglich.

Ihr regionaler Ansprechpartner unterstützt und berät Sie gern bei Problemen oder Fragen für die Konfektionierung ihrer Schlauchleitung.

Katalogprodukte

Leiter Vertrieb

René Eichhorn

Leiter Vertrieb

René Eichhorn


Telefon

+49 (36602) 140-880